Meisterbetrieb RR DachTech, St. Georgen Str. 10, 95463 Bindlach SES Elektrotechnik, Spitzwegstraße 63, 95447 Bayreuth, 0921/16275010 FC Eintracht Bayreuth
:: spielplan :: tabellen :: kaderübersicht :: impressum :: datenschutz :: kontakt :: sitemap :: 
 WO BIN ICH? ::: titelseite


  VEREIN
  HISTORIE
  HIGHLIGHTS
  FUßBALL
  FUßBALL JUGEND
  GYMNASTIKGRUPPE
  WANDERGRUPPE
  VEREINSHEIM
  VERANSTALTUNGEN
  EHRENAMT
  FOTO GALERIE
  ARCHIV

Die Brille, Sophienstraße 3, 95444 Bayreuth


Goldene Raute für Eintracht Bayreuth





>>> Direkt zu unserem Eintracht-Teamshop

 

A k t u e l l

17.01.2022

Unsere Rubrik HIGHLIGHTS werden wir mit dem Jahr 2021 und folgendem Ereignis ergänzen:

 

Die verrückte Saison 2019 / 2021

Rückkehr in die Frauen - Bezirksoberliga

Nach dem Abstieg aus der BOL konnte die Mannschaft zur Saison 2019 / 2020 vielversprechend verstärkt werden.

Trainer Thomas Kühn mit unseren Neuen – Annika Blum, Jessica Marx, Mara Wirth, Anna-Lena Kreuzer, Corinna Thieme, Nathalie Hartmann und Betreuerin Denise Marx.

Die neu formierte Mannschaft fand gut zusammen und schloss die Vorrunde mit 20 Punkten und 21:7 Toren als Tabellenführer ab. Die Grundlage für einen direkten Wiederaufstieg war gelegt.

Zu Beginn des Jahres 2020 verbreitete sich das Coronavirus weltweit in rasender Geschwindigkeit. Der Lockdown wurde Mitte März ausgerufen und damit der Trainings- und Spielbetrieb eingestellt. Die lange Zeit des Wartens begann!

Erst Ende Juni konnte der Trainingsbetrieb unter strengen Auflagen wieder aufgenommen werden. Der BFV hatte vorweg beschlossen die Saison nicht abzubrechen und diese im September fortzusetzen; womit das Spieljahr 2019 / 21 gekürt wurde.

Zum Auftakt der Rückrunde am 26.09.2020 wurde die (SG) SpVgg Döbra / FC Konradsreuth mit 5 : 1 besiegt, wobei die Rückkehrer Isabella Zopf und Lea Schneider gleich Akzente setzen konnten.

Ein Trainerwechsel wurde notwendig und das Duo Thomas Schirrmeister und Alexander Tennstädt übernahm den Trainerstab von Thomas Kühn.  Mit der SpVgg Oberkotzau und der SpVgg Weißenstadt standen gleich zwei Gegner an, die sich ebenfalls Hoffnungen auf die Meisterschaft und den Aufstieg machten. Im Nachhinein wissen wir, dass diese beiden Spiele bereits alle Entscheidungen brachten.

Am 11.Oktober zunächst das 3 : 1 (Schneider 2, Marx) bei der SpVgg Oberkotzau und eine Woche später dann das Spitzenspiel gegen das sehr starke Team aus Weißenstadt. Die Tore von Lea Schneider und Jessica Marx entscheiden diese hochklassige Begegnung mit 2 : 1 zu unseren Gunsten.

Die Inzidenzen stiegen wieder an und der BFV gestattete eine großzügige Regelung hinsichtlich von Spielabsagen - letztlich das Aus für den weiteren Spielbetrieb in 2020.

Auch im neuen Jahr 2021 war an eine baldige Fortsetzung nicht zu denken. Weiterhin Lockdown! Der Vorstand des BFV entschied Anfang April:

Sollte ab dem 3.Mai ein nahezu uneingeschränkter Trainingsbetrieb nicht möglich sein, muss über einen Abbruch der Verbandsspielrunden entschieden werden. Für diesen Fall sehen die Bestimmungen der Spielordnung eine Wertung für Auf- und Abstieg nach der Quotienten-Regelung vor. So kam es letztlich und der Taschenrechner musste bemüht werden, um die Rangfolge auf den relevanten Tabellenplätzen zu ermitteln und dies ergab folgende Abschluss- bzw. Abbruchtabelle:

Wie eng die Entscheidung zwischen uns und der Spielgemeinschaft aus dem Fichtelgebirge ausfiel verdeutlicht diese Übersicht:       

 

 

Sp

G

U

V

Punkte

Quotient

1.

FC Eintracht Bayreuth

11

9

2

0

29

2,64

2.

(SG) TSV Arzberg-Röthenbach /

ASV Wunsiedel / FC Marktleuthen

12

9

3

0

30

2,50

23 Spielerinnen  kamen zum Einsatz, wobei Torhüterin Anja Heißinger und Torjägerin Jessica Marx alle Spiele absolvierten; weiter zum Stammaufgebot gehörten Sabrina Baumgartner, Annika Blum, Jessica Gottsmann, Nathalie Hartmann, Eva Hoffmann, Anna-Lena Kreuzer, Verena Kühn, Luna Müller, Corinna Thieme, Carina Walther, Christina Weiß und Mara Wirth

Jessica Marx erzielte 12 Tore und war damit die beste Torjägerin der Liga.     

6 : 0 am zweiten Spieltag in Konradsreuth

Der Fanclub auch beim 2 : 0 in Kulmain lautstark vertreten.

Große Freude nach dem 3 : 1 in Oberkotzau

 

 

 

 

 

10.01.2022

 

Wie geht es weiter ?

 

Mit einem sehr ruhigen Jahreswechsel haben wir vor zehn Tagen das Jahr 2022 begrüsst. Unser Vereinsleben ruht wie im Vorjahr; denn die Corona-Pandemie hat uns weiter im Griff. So musste das Event der Stadtmeisterschaften in der Oberfrankenhalle schon zeitig abgesagt werden und auch alle weiteren Auftritte im Hallenfussball werden nicht stattfinden.

Die Omikron-Variante breitet sich immer mehr aus und niemand kann so recht sagen, welche Auswirkungen zu erwarten sind und auf welche Zeiträume wir uns einstellen müssen. Momentan kann man nur auf einen glimpflichen Verlauf hoffen mit der Aussicht möglichst bald wieder in die Nähe der Normalität zu kommen.

So sind unserer Vereinsfühung natürlich auch die Hände gebunden auf allen Gebieten des Vereinslebens. Unabhängig davon sind die Verantwortlichen im engen Kontakt einerseits um das Tagesgeschäft zu gewährleisten, andererseits aber auch den Blick in die Zukunft zu richten sobald die Bedingungen wieder ein geregeltes Vereinsleben zu lassen. In unserem Ausschuss "Rundum das Vereinsleben" sprudeln Ideen und Anregungen, die auf ihre Umsetzung warten.

Im sportlichen Bereich wissen wir nur, dass die Saison Anfang März fortgesetzt werden soll - doch ob das möglich sein wird bleibt abzuwarten! Nach langer Winterpause seit Anfang November ist für die Sportler eine gründliche Trainingsvorbereitung notwendig und die müsste noch Ende dieses Monats beginnen, um für den Wettkampft körperlich gerüstet zu sein. Auch hier sind momentan viele Fragezeichen zu setzen!

Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir an dieser Stelle zeitnah informieren.     

Hotel & Restaurant Poseidon in Bayreuth
Mittagstisch ab 4,50 €



Metallbau Gubitz, Jörg Gubitz Metallbaumeister und Schweißfachmann, Streit 10, 95490 Mistelgau, 015152548040, metallbau.gubitz@mail.de

Mario Schwarzer, Bayreuth, mario.schwarzer@sportbody24.de

fan-server.de, J.Lothes  -  Ziegelhütte 3, 91257 Pegnitz/Bronn

Gesamt: 394318
Heute: 394318
Copyright © 2007 - 2022 FC Eintracht Bayreuth e. V. Alle Rechte vorbehalten.Folge der Eintracht auf facebook